Chronische Gelenkschmerzen

Die Schmerzen, die uns nicht loslassen und lebenslang begleiten. Kennst du das?

Schmerzende Gelenkschmerzen, Rheumatoid Arthritis, Polyarthritis usw. haben meistens Virenhintergründe. Sie können auch genetisch bedingt sein, da die Viren und die Antikörper (IgG) durch die Plazenta ins Blut von den Babys geraten können. Aber viel mehr komplex ist das.
Mit Schmerzmittel, Rheumamittel kann man die Schmerzen lindern, die entzündlichen Prozesse verlangsamen, aber nicht aufhalten.

Ich weiß, dass die Schmerzen schrecklich sind. Vielleich kannst du es anders sehen, wenn du es verstehst, diese Viren bei Organen, wie Leber, Pankreas usw. Krebs auslösen können. Sie sind aber still beim Arbeiten. Bei wandernden chronischen Gelenkschmerzen hast du die Gelenken in Zielpunkt, die Schmerzen lassen dich aber nicht ruhen. Du suchst die Lösungen. Erster Schritt ist schon hinter dir! 😊

Die Lösung ist die dahinter liegenden Ursachen zu finden und sie zu eliminieren.

Ich habe die Krankheit gehabt. Polyarthritis war meine Diagnose mit 30 Jahren. Die Ärzten haben mir gesagt, nach der Geburt meiner Tochter ( ich konnte ihr Kleidchen nicht mehr zuknöpfen), dass es schon Medikamente existieren, womit ich „sogar arbeiten“ könnte und es ist möglich, dass ich nicht in den Rollstuhl komme.

So… Jetzt habe ich nach 20 Jahren Schmerzen und Steifheit, stechende Gelenk und Muskelschmerzen kenne ich nicht mehr. Das „Roboter“-Gehen früh morgen ist weg…
Ich habe nach den kleinsten physischen Arbeiten wie Fegen unerträgliche Entzündungen in den Schultern bekommen. Ich konnte nicht einmal meine Finger ohne Schmerzen bewegen.

Jetzt ist alles Vergangenheit

Für den Erfolg musste ich ein Jahre lang dranbleiben, dafür arbeiten. Ich bin aber frei.

So ist mein Programm für chronische Gelenkschmerzen geboren. Natürlich ärztlich unterstützte Informationen, wissenschaftlich bewiesene und durch mehrere Erfahrungen unterstütze Arbeit ist das. Und Energetik, Seelen-Wellness ergänzend dazu.

Nur Medikamente schlucken ist nach meiner Meinung ein falscher Weg.

Wenn du entscheidet hast, du möchtest von meinem Weg mehr, dann solltest du mich kontaktieren. Ich wünsche dir, dass du die Lösung findest, weil es gibt Genesung davon.

Nicht aufgeben!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: