Über mich

Von Lehrerin und Ökonomin zur Gesundheitsmentorin

Ich bin in Ungarn geboren und diplomierte Lehrerin, Ökonomin für internationales Wirtschaftswesen und in Ungarn zertifizierte Heilpraktikerin-Lebensberaterin.

Ich bin seit 25 Jahren mit einem deutschen Mann verheiratet und stolze Mutter von 3 erwachsenen Kindern. Seit 20 Jahren leben wie in Wien, mitten in der Natur, am Rand des wunderschönen Wienerwaldes.

Jede Arbeit, in der ich bisher tätig war, habe ich mit Leidenschaft und Freude ausgeübt, aber das Leben hat mich immer wieder unerwartet auf neue Wege geführt. Ich habe trotz Erfolg und Freude an meiner Arbeit einen großen Richtungswechsel machen müssen.

Durch die Erkrankung eines meiner Kinder habe ich ganze 3 Jahre nach neuen Wegen gesucht, wie ich ihm neben den ärztlichen Behandlungen helfen könnte. So führte mein Lebensweg zur Naturheilkunde, wo ich nach alternativen Lösungen fand. Die Genesung meines Kindes und das Kennenlernen der Kraft und der Wunder der Natur und die neuen Möglichkeiten, die ohne Nebenwirkungen daherkommen und sogar oft den kürzeren Weg zur Gesundheit darstellen, hat mich endgültig mitgerissen.

Seit 15 Jahren arbeite ich als Gesundheitsberaterin und bilde ich mich auf diesem Gebiet ständig weiter. Immer mehr habe ich auf dem Gebiet der Zellregeneration positive Erfahrungen gesammelt. Das Geheimnis der schnellen Regeneration ist für mich eindeutig die Zellgesundheit. Da die von mir ausgeübten Methoden auch physisch-medizinisch bewiesen sind, war für mich als kopfgesteuerter Mensch leichter, mich mit diesen Lösungen auseinanderzusetzen. 

Nach den vielen positiven Erfahrungen habe mich neben der holistischen Regeneration von Erkrankungen auf die Behandlung von chronischen Gelenksbeschwerden spezialisiert.

Die Regenerationsfähigkeit des Körpers ist ein Wunder. Ich gebe Menschen Hilfe zur Selbsthilfe. Ich begleite sie auf dem Weg, damit sie dieses Wunder an ihrem eigenen Körper erleben.

Und ich begleite meine Kunden mit Herz und Seele.

%d Bloggern gefällt das: